IHS Diagnose ICD-10
7.4.4 Kopfschmerz zurückzuführen auf eine hypothalamische oder hypophysäre Über- oder Unterfunktion [E23.0] G44.822  

Diagnostische Kriterien:

  1. Bilateraler, frontotemporaler und/oder retroorbitaler Kopfschmerz, der die Kriterien C und D erfüllt
  2. Wenigstens einer der folgenden Punkte ist erfüllt:
    1. Prolaktin-, STH- und ACTH-Hypersekretion in Verbindung mit einem Mikroadenom <10 mm Durchmesser
    2. Störung der Temperaturregulation, emotionale Veränderung, Veränderung von Durst- und Appetitgefühl, Bewußtseinsstörung in Verbindung mit einem hypothalamischen Tumor
  3. Der Kopfschmerz entwickelt sich während der endokrinen Störung
  4. Der Kopfschmerz verschwindet innerhalb von <3 Monaten nach operativer Resektion oder effektiver spezifischer medikamentöser Therapie