IHSDiagnoseICD-10
6.2Kopfschmerz zurückzuführen auf eine nicht-traumatische intrakraniale Blutung [I62]G44.810  
An anderer Stelle kodiert Kopfschmerzen zurückzuführen auf eine traumatische intrazerebrale und/oder subarachnoidale Blutung oder ein traumatisches intrazerebrales Hämatom werden unter 5.1.1 akuter posttraumatischer Kopfschmerz bei mittlerer oder schwerer Kopfverletzung oder 5.2.1 chronischer posttraumatischer Kopfschmerz bei mittlerer oder schwerer Kopfverletzung kodiert. Kopfschmerzen zurückzuführen auf eine traumatisches epidurales Hämatom werden unter 5.5.1 Kopfschmerzen zurückzuführen auf ein epidurales Hämatom kodiert; Kopfschmerzen zurückzuführen auf ein traumatisches subdurales Hämatom werden unter 5.5.2 Kopfschmerzen zurückzuführen auf ein subdurales Hämatom kodiert.

Zurück

Top

 

Drucken

Weiterempfehlen