IHS Diagnose ICD-10
5.7.1 Akuter Kopfschmerz nach Kraniotomie G44.880  

Diagnostische Kriterien:

  1. Kopfschmerz variabler Intensität mit einem Schmerzmaximum im Bereich der Kraniotomie, der die Kriterien C und D erfüllt
  2. Die Kraniotomie erfolgte nicht aufgrund eines Kopftraumas1
  3. Der Kopfschmerz tritt innerhalb von 7 Tagen nach der Kraniotomie auf
  4. Einer der beiden folgenden Punkte ist erfüllt:
    1. der Kopfschmerz verschwindet innerhalb von 3 Monaten nach der Kraniotomie
    2. der Kopfschmerz persistiert, aber es sind noch keine 3 Monate seit der Kraniotomie verstrichen

Anmerkung:

Erfolgte die Kraniotomie aufgrund eines Traumas erfolgt eine Kodierung unter 5.1.1 akuter posttraumatischer Kopfschmerz bei mittlerer oder schwerer Kopfverletzung.

Zurück

Top

 

Drucken

Weiterempfehlen